Glossar » I - J » 

Glossar - Stichwörter unter I - J

Das Internationale Privatrecht (IPR) regelt, welche nationale Rechtsordnung anzuwenden ist, wenn mehrere Privatrechtsordnungen verschiedener Staaten miteinander in Berührung kommen bzw. miteinander kollidieren. Die Vorschriften des Internationalen Privatrechts nennt man auch Kollisionsnormen bzw. Verweisungsnormen. Die zu lösende Rechtsfrage wird nicht von den Rechtsvorschriften des Internationalen Privatrechts selbst gelöst, diese verweisen lediglich auf eine bestimmte nationale Rechtsordnung, die im entsprechenden Sachverhalt Anwendung findet.

Das Internationale Wirtschaftsrecht bildet die Rechtsgrundlage für alle internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Zu diesen Wirtschaftsbeziehungen gehören u.a. die Beziehungen zwischen internationalen Organisationen und Staaten. Die Aufgaben des internationalen Wirtschaftsrechts entsprechen im Wesentlichen den Prinzipien des nationalen Wirtschaftsrechts, wie beispielsweise Ordnung, Gewährleistung von Mindeststandards (u.a. in Bezug auf Qualität) und Liberalisierung. Das Internationale Wirtschaftsrecht unterscheidet man zwischen privatem und öffentlichem Recht.

Bei einem Joint-Venture handelt es sich um ein grenzüberschreitendes Gemeinschaftsunternehmen von mindestens zwei Partnern bzw. Partnerunternehmen. Die Partnerunternehmen beteiligen sich mit ihrem Kapital am Joint-Venture und tragen somit zusammen das finanzielle Risiko an den getätigten Investitionen des Unternehmens. Mit einem Joint-Venture beschließen beide Parteien eine vertragliche Zusammenarbeit, deren Ziel es u. a. sein kann neue Märkte zu erschließen und neue Technologien zu entwickeln. Die Gründungsgesellschaften bringen neben ihrer Kapitalbeteiligung generell auch einen Großteil an Ressourcen (Technologie, Betriebsanlagen, Know-how etc.) mit in das Joint-Venture ein. Das Gemeinschaftsunternehmen ist im wesentlichen durch Autonomie und Kooperation gekennzeichnet, sodass sie überwiegend ohne Weisungen der Gründungsunternehmen agieren können.

KOMPETENZFELDER HANDELSRECHT ZIVILRECHT ARBEITSRECHT WIRTSCHAFTSRECHT UND STEUERRECHT
INTERNATIONALER RECHTSVERKEHR FORMULARE LINK TO LAW

Rechtsanwalt Ronald Häberer LL.M., M.B.A.
Feuerbachstraße 1A
04105 Leipzig

Telefon: 0341/124 59-60
Telefax: 0341/124 59-68